Schleicher · Schulungen zur Personenschutz-Ausbildung mit viel Praxis!


Ausbildungsinhalte Spezialausbildung

Die Spezialausbildung Personenschutz ist eine Verteidigung, die bevorzugt Schlag- und Tritttechniken nutzt, aber auch Grifftechniken, Hebel- und Bodenkampf sowie Waffenabwehr und gezielte Entwaffnung vom Gegner.

Bei einem realen Angriff auf die Schutzperson bleibt keine Zeit, um lange zu überlegen. Nur wer eine fundierte Ausbildung im Personenschutz durchlaufen hat und dies regelmäßig trainiert, kann zu jeder Zeit einen Angriff auf sich und die Schutzperson erfolgreich abwehren.

In der Spezialausbildung sind die Schwerpunkte der Ausbildung Eigenschutz, Einsatztaktik sowie Abführ- und Kontrolltechniken. Die Zielsetzung für den auszubildenden Einsatz ist die Ausbildung von Personal in Nahkampftechniken.

Kosten

Die Intensivkurse Personenschutz "Spezial" finden in der Umgebung von Kronach statt. Im Preis inbegriffen sind das Ausbildungs- und Lehrmaterial. Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Teilnahmezertifikat.

Spezialausbildung - Intensivkurse Personenschutz

  • Dauer: 2 Tage

Preis netto: 880,- EUR zzgl. 19% MwSt.

Dies entspricht 1.047,20 EUR inklusive der MwSt.
 

Ausbildungsort

Die theoretischen und parktischen Ausbildungsinhalte finden in in der Umgebung von Kronach (nach Bedarf im Wasserschloss Mittwitz oder in der Festung Rosenberg) statt.